Loading

ÜBER TURKISH MACHINERY

ÜBER TURKISH MACHINERY

Im Jahr 2002 wurde mit der Genehmigung des Wirtschaftsministeriums die "Union der Türkischen Maschinenexporteure" als Vertretung der Exporteure des türkischen Maschinenbausektors gegründet,  mit heute über 8000 Mitgliedern.

Die Union hat die Zielsetzung  alle Maschinenexporteure unter einem Dach zu versammeln und zu vertreten sowie alle Aktivitäten zur Steigerung des Exports zu entwickeln, strukturieren sowie zu organisieren.

Zu den Aufgaben gehört es u.a. mit nationalen und internationalen öffentlichen Institutionen, Organisationen, Nichtregierungsorganisationen Maßnahmen zur Förderung des Außenhandels zu entwickeln und umzusetzen, Förderung von Forschung & Entwicklung, Koordination mit den einzelnen Branchenverbänden, Teilnahme an Messen.

Im Zuge der immer größeren Bedeutung des Maschinenbausektors für die türkische Wirtschaft sowie der steigenden Internationalisierung wurde am 11.04.2007 die  "Maschinen Promotionsgruppe" (MTG),  besser bekannt als Turkish Machinery,  gegründet,  um die Aktivitäten zur Bekanntmachung des türkischen Maschinenbausektors im Ausland gezielter zu strukturieren und koordinieren zu können.

Im Rahmen dieser Zielsetzung  nimmt Turkish Machinery in den Zielmärkten an Messen teil, organisiert Delegationen, führt zielmarktorientiert Werbekampagnen durch und generiert Kooperationen zur Förderung der Zusammenarbeit mit den einzelnen Ländern.