Loading

VEREINE UND VERBÄNDE

MAİB

Union der Exporteure von Maschinen

Die Union der Exporteure von Maschinen und Zubehören ist die einzige Union für Exporteure in der Türkei, in der die Maschinenexporteure repräsentiert werden. Sie hat ihre Geschäftstätigkeit im Jahr 2002 aufgenommen und bringt die Maschinenexporteure unter einem Dach zusammen. Sie koordiniert zudem jederlei Tätigkeiten, die die Ausfuhren steigern. Der Union der Exporteure von Maschinen und Zubehören gehören 9.000 Maschinenexporteure an.

MAKFED

Föderation der Vereine der Maschinenbaubranche

Das Ziel dieser Föderation ist es, dem Fortschritt und der Entwicklung der türkischen Maschinenbaubranche und der angegliederten Branchen einen Beitrag zu leisten. Sie will eine aktive Rolle bei der Festlegung sämtlicher branchenspezifischen Politiken und Umsetzungen betreffs des Maschinenbaus spielen. Genauso, wie in Bezug auf die gemeinsame Entwicklung der Branche und der angegliederten Branchen und hinsichtlich deren Erstarkung im globalen Wettbewerb. Die Institutionen der Branche sollen im Rahmen einer weitgefächerten und demokratischen Teilhabe, sowie unter Zugrundelegung einer solchen Anschauung, die offen ist für Solidarität und Zusammenarbeit und durch die Umsetzung einer Verfahrensweise, die auf die Integration in der Branche abzielt, in der Körperschaft der Föderation zusammengeführt werden:

• Zwischen den Mitgliedsvereinen und deren Zugehörigen sollen der berufliche Zusammenhalt, die Unterstützung, die soziale Solidarität, die Harmonie und die Disziplin weiterentwickelt werden.

• Innerhalb des gesetzlich vorgesehenen Rahmens sollen die menschliche Gesundheit und die Kriterien der dem Gemeinwohl dienenden Dienstleistungen berücksichtigt, sowie die Anrechte und Interessen der Mitgliedsvereine und ihrer beruflichen Zugehörigen geschützt werden.

• Die berufliche Qualifikation und das Verantwortungsbewusstsein sollen gefördert werden.

Die grundlegende Zielsetzung der Föderation ist es, die zwischen den Mitgliedsvereinen und ihren beruflichen Zugehörigen bestehende Solidarität aufs maximale Niveau zu steigern.

AKDER

Verein der Fluidkraft Akder

AKDER ist eine nichtstaatliche Organisation. Gegründet wurde die Organisation von Vertretern von Firmen, die sich an ethische Regeln halten, bei lokalen Industrie- bzw. Handelskammern eingetragen sind und in der Türkei im Bereich der Fluidkraft Herstellung, Vertretung, Vertrieb betreiben und Projektierungsarbeiten leisten.

AMD

Verein der Verpackungsmaschinenbauer AMD

Der Verein der Verpackungsmaschinenbauer, kurz AMD genannt, wurde von Firmen gegründet, die Verpackungs- und Abpackungsmaschinen sowie die mit diesen gemeinsam eingesetzten Ergänzungsmaschinen bauen. Ziel des Vereins ist es, die Bekanntheit von türkischen Verpackungsmaschinen auf nationalen und internationalen Märkten zu fördern, bei der Herstellung dieser Maschinen internationale Normen zu etablieren und somit begehrte Produkte zu erzielen. Der Verein der Verpackungsmaschinenhersteller AMD wurde mit diesem Ziel im Oktober 2006 von Branchenfirmen als ein Branchenverein gegründet. 

ARUSDER

Verein der Hersteller von Fahrzeugausstattungen und -aufbauen und Arbeitsmaschinen ARUSDER

ARÜS-DER, der einzige Vertreter der Branche Der im Jahre 1999 gegründete Verein der Hersteller von Fahrzeugausstattungen und -aufbauten und Arbeitsmaschinen (ARÜSDER) fördert Firmen, die Fahrzeugausstattungen und -aufbauten sowie Arbeitsmaschinen herstellen.

AYSAD

Verein der Industriellen von Aufzügen und Rolltreppen AYSAD

Der am 5. Dezember 1971 in Kraft getretene Aufzugstandart TS 863 sah Bestimmungen vor, die aus technischen Gründen nicht umzusetzen waren. Bis dieses Problem auftrat, hatten die Firmen mit Stadtverwaltungen, mit dem Industrieministerium und den Ingenieurskammern koordinierte, aber vereinzelte Zusammenarbeit betrieben. Die Geschäftsführer dieser Unternehmen haben am 1. August 1972 beschlossen, einen Verein zu gründen. Bei der ersten Versammlung am 5. Oktober 1972 wurde beschlossen, den Verein mit AYSAD (Verein der Industriellen von Aufzügen und Rolltreppen) zu benennen.

BESİAD

Verein der Industriellen und Geschäftsmännern im Bereich Verbindungselemente BESİAD

Der Verein wurde im Jahre 2000 mit dem Ziel gegründet, das berufliche Wissen und die berufliche Erfahrung der im Bereich von Verbindungselementen tätigen türkischen Industriellen und Geschäftsmänner zu fördern, die türkische Verbindungelementeindustrie sowie deren Zulieferindustrie voranzutreiben, für sie im Ausland zu werben, den türkischen Verbindungselementeherstellern zusätzliche Märkte im In- und Ausland zu eröffnen und bestehende Märkte weiter auszubauen.

 

ENOSAD

Verein der Industriellen für industrielle Automation ENOSAD  

ENOSAD (Verein der Industriellen für industrielle Automation) wurde im September 2004 als ein Zusammenschluss von führenden in- und ausländischen Unternehmen im Bereich der industriellen Automation und industrieller Prozesskontrolle gegründet. Der Verein, der seine Tätigkeit im Januar 2005 aufnahm, ist heute mit über 90 in- und ausländischen Mitgliedsfirmen landesweit der erste und einzige Vertreter der industriellen Automationsbranche.

İMDER

Verband der türkischen Vertreiber und Hersteller von Arbeitsmaschinen İMDER

İMDER führt seine Tätigkeiten auf nationaler und internationaler Ebene effizient und wirkungsvoll fort und vertritt bei allen nationalen und internationalen Veranstaltungen zum Arbeitsmaschinensektor die türkische Arbeitsmaschinenbranche. 

İSDER

Verein der Vertreiber und Hersteller von Stapelmaschinen İSDER

İSDER, führt seine Tätigkeiten auf nationaler und internationaler Ebene effizient und wirkungsvoll fort und vertritt bei allen nationalen und internationalen Veranstaltungen zum Stapelmaschinensektor die türkische Stapelmaschinenbranche.  

İSKİD

Verein der Hersteller von Klimatisierungs-, Kühlungs- und Klimaanlagen İSKİD

Der Verein wurde 1993 dazu gegründet, Hersteller und autorisierte türkische Vertreter von internationalen Herstellern von Klimatisierungs-, Kühlungs- und Klimaanlagen zusammenzubringen, und Maßnahmen für die Weiterentwicklung des Klimatisierungssektors und für den Ausbau der Konkurrenzfähigkeit auf internationalen Märkten zu ergreifen.  

KBSB

Verband der Kessel- und Druckbehälterhersteller KBSB

Der Verband der Kessel- und Druckbehälterhersteller (K.B.S.B.) wurde im Jahre 1985 in Istanbul gegründet. Gründungsziel des Verbandes ist es, unter einem Dach zusammenzukommen und gemäß gemeinsamer Standarte die nationale Kessel- und Druckbehälterindustrie auf das Niveau entwickelter Länder zu befördern.

 

MİB

Verband der Maschinenbauer MİB

Der Verband der Maschinenbauer (MİB) wurde im Jahre 1990 gegründet. Mitglieder dieses Branchenverbandes sind Firmen, die Maschinen und Maschinenzubehör herstellen. MİB ist die einzige nichtstaatliche Organisation, die die ganze Maschinenbranche umfasst. Der Verband hat ca. 200 Mitgliedsfirmen.  

PAGDER

Verein der Plastikindustriellen PAGDER

Der Verein der Plastikindustriellen PAGDER wurde im Jahre 1969 mit dem Ziel gegründet, alle im Plastiksektor tätigen Firmen unter einem Dach zusammenzubringen. Mit seinen ca. 500 Mitgliedern ist PAGDER einer der wirkungsmächtigsten nichtstaatlichen Organisationen des Plastiksektors.  

POMSAD

Verein Türkischer Pumpen- und Ventilindustrieller POMSAD

Pomsad bringt natürliche Personen und Geschäftsmänner zusammen, die in der Türkei die Konstruktion bzw. die Herstellung von Pumpen und Ventilen betreiben. Gründungsziel des Vereins war es, gemeinsame Lösungen zu finden und auf diesem Wege die Solidarität unter den Mitgliedern zu etablieren. 

TARMAKBİR

Türkischer Verband der Hersteller von Landwirtschaftsgeräten und -maschinen TARMAKBİR

Der Türkischer Verband der Hersteller von Landwirtschaftsgeräten und -maschinen TARMAKBİR wurde im Jahre 1978 gegründet. Mitglieder des Verbandes sind Hersteller, Exporteure und Importeure, deren Haupttätigkeit Traktoren und Landwirtschaftsmaschinen bilden. 

TEMSAD

Verein der Textilmaschinen- und -zubehörindustriellen TEMSAD

Der Verein der Textilmaschinen- und Zubehörindustriellen (TEMSAD) ist in diesem Bereich die einzige nichtstaatliche Organisation. Seit seiner Gründung im Jahre 1998 hat es sich der Verein zum Ziel gemacht, für die türkische Textilmaschinenbranche zu werben und die Tätigkeiten seiner Mitglieder sowohl in der Türkei als auch im Ausland zu unterstützen.  

 

TEVİD

Verband der Hersteller von strombetriebenen Kränen TEVİD

Ziel des TEVİD ist es, einen Beitrag für das Wirtschaftswachstum, für die Steigerung der Effizienz, für die Entfaltung des kulturellen und sozialen Lebens und der Bildung zu leisten. In diesem Sinne hat es sich der Verband zum Ziel gesteckt, in der Hebemaschinenbranche bei der Herstellung von Kränen die Zusammenarbeit im Technologiebereich, die Nutzung und den Verkauf von Kränen, die Kapitalfindung und Gründung von diesbezüglichen Unternehmen zu fördern. 

Web: www.tevid.org • E-mail: info@tevid.org

AİMSAD

Verein der im Bereich der Holzmaschinen und Zulieferindustrie tätigen Geschäftsmänner AİMSAD

Die primären Gründungsziele der AİMSAD bestehen darin, die Zusammenarbeit und die Solidarität, sowie den Wissensaustausch zwischen den Mitgliedsunternehmen zu fördern. Die Mitglieder des Vereins sind Unternehmen, die im Bereich der Holzverarbeitungsmaschinen und Zulieferindustrie tätig sind. Der Verein setzt sich auch bei der Lösung wirtschaftlicher, finanzieller, rechtlicher, verwaltungstechnischer, sowie die Herstellung, den Import und Export betreffender Probleme seiner Mitglieder ein. Ein weiteres Ziel des Vereins ist es, in der Türkei und weltweit den Markt für Holzverarbeitungsmaschinen und für deren Zulieferindustrie zu erweitern und auf das höchste Niveau zu befördern.